Dienstag, 13. Januar 2009




Meine kleinen Monster...Englische Bulldogge und Bordeuxdogge mit dem Namen Elvis & Presley !! Von daher denke ich momentan nicht im entfernsten daran, unsere Sofas gegen schöne weiße Leinen Sofas auszutauschen...*lach* Kunstleder kann man wunderbar abwaschen. Und da die Beiden mit ihren sechs Jahren noch super fit und aktiv sind...nee, so ist schon ok! Der Große hat im übrigen einen größeren Kopf als ich ( keine Fotomontage !!) und wiegt mal eben schlappe 90kg...auch ein Grund dafür warum "Weiß" momentan etwas zurück gestellt wurde. *lach* ich glaube jeder versteht den Grund...und ja, Bordeuxdoggen sabbern...

Kommentare:

  1. Ne Bordeuxdogge, geil!
    Aber ich glaub mir würde sie zu sehr sabbern...mir langen meine zwei stinkigen Kater hihi

    Deine Tapete im Esszimmer finde ich toll, beide Seiten. Ich war zu feige für eine gemusterte Tapete ;o)

    Also ich würde es so lassen und wenn Du sie gar nicht mehr sehen kannst, kannst Du immer noch streichen.

    Grüßis Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine,
    Deine beiden Wuffis sind der Hammer! Und die Namen echte Knüller! Ich hätte gerne einen Mops besser zwei (ich schreibe jetzt nicht Möpse... *lach*) einen schwarzen und einen beigen - Namen habe ich schon Pepper & Mint - nun da ich aber den ganzen Tag arbeite wird das wohl nix werden.. *schmoll* aber vier Katzen sind auch Beschäftigung genug. Das Kissen auf meinem Sessel ist übrigens ein alter Leinensack den ich vom Flohmarkt habe. Da habe ich den kissenbezug daraus gemacht. Also so nicht im Geschäft oder Onlineshop zu kaufen. Übrigens finde ich die Tapete in Deinem Esszimmer auch schön... Herzliche Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  3. Wie genial! Kalimero.... bekommt er dann auch eine halbe "Straußeneierschale" als Hut auf den Kopf? *lach* oh habe ich Kalimero als kleines Mädchen geliebt... "Kali-Mero mit Sombrero - Kücken aus Palermo - Du bist unser großer Hero...." hihi jedenfalls ist das ein absolut passender Name für einen kleinen schwarzen Mops...
    Ganz lieben Gruß, Mira...

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube auch...
    also...du mußt nicht sofort antworten, aber gibt es in Hessen sehr gute Trödelmärkte? Bei uns in NRW ist es oftmals nur noch Batterien, Socken, *Fred Hardy* made in Tuerky, etc.
    Richtig trödeln kann man hier nur noch selten. Und da Freunde von uns in Rodgau wohnen und wir am Wochenende manchmal runter fahren, habe ich gedacht, wenn es da einen Guten gibt...warum nicht mal hinfahren..nur haben die Beiden da keine Ahnung von. Die lieben Thailand und alles drumherrum..*lach*
    Also wenn es bei Euch was Gutes gibt wäre ich dankbar für einen Tip...*ich will doch jetzt auch so einen Sack aus Leinen...*schnief*
    Danke im vorraus

    AntwortenLöschen