Freitag, 19. August 2011

Dankeschön

Vielen Dank für Euer zahlreiches mitmachen, für Eure Gedanken und für Eure Vorstellungen.
Grandios ...
Es hat unglaublichen viel Spaß gemacht, Eure Gedankengänge mitzuverfolgen und ich war überrascht, wie viele sich der Frage angeschlossen haben und fleißig etwas dazu geschrieben haben.
Und weil Einige gefragt haben, gebe ich nun meine Meinung kund ;o)
Nun, ich bin und bleibe ein Liebhaber der alten, schrabbeligen Möbel. Am liebsten in weiß, aber das ist hier ja kein Geheimniss. Nur was Accessoires angeht, bin ich grundsätzlich offen. War ich aber schon immer. 
Ich brauche ab und an eine gewisse Veränderung. Ich freue mich tierisch über Kissen, allerdings brauche ich nach vier Wochen auch mal was anderes auf dem Sofa. Bezüge tausche ich, Lampenschirme tausche ich, mal kommt einiges für eine Zeit in den Keller- um es dann nach einem Jahr wieder hochzuschleppen. 
Ich bin, war und werde nie der Typ, der einmal sein Wohnzimmer eingerichtet und das muss dann die nächsten vierzig Jahre so bleiben. Gruselig --- ich kaufe gerne, was mir gefällt und kann mir auch bei Dingen, die vielleicht gar nichts mit diesem Wohnstil zu tun haben, eine richtig gute Kombination vorstellen.
Ich bin ein Riesen Fan des Fabrikstils in Kombination mit weiß - Hammer !! Ich mag auch gerne Zink, allerdings habe ich mich die letzten Monaten/Jahren an wenig daran satt gesehen. Jetzt gerade brauche ich es nicht, aber wenn Weihnachten vor der Tür steht und Walther & Co. werde ich mal wieder ganz aus dem Häusschen sein. Überhaupt wird es zum Herbst / Winter hin ein wenig gedeckter bei mir zugehen. Holz, Zink, Bauernsilber, Glas und Elchfelle haben es mir dieses Jahr besonders angetan. In Kombination mit Leinenkissen und Decken, kuscheligen Plaids, etc. Yupp, so stelle ich mir das dieses Jahr vor. 
(Merkt Ihr, wie weit mein Hirn im vorraus tickt ? Ich habe kopftechnisch schon die komplette Weihnachtsdeko seit Mai vor Augen ... *grins* )
vielleicht könnt ihr aus den Bildern von House Doctor erahnen, was ich damit meine ;o)
In diesem Sinne liebe Grüße & schönen Abend 
Tine


Kommentare:

  1. Liebe Tine,
    freut mich, daß Du schreibst, wie Du darüber denkst. Bei mir ists ja auch so, zur Zeit - neben dem weisseln - kommt auch mal was pastelliges gerne dazu - aber generell bleibe ich meinem Stil treu - und das war schon immer so, denn es kommt "von Innen heraus". Das heißt, ich könnte nie im Leben meine Einrichtung gegen was modernes eintauschen. Auch nicht nach und nach. Mir gefällt einfach das Abgeliebte. Kissen und Blümchen müssen sowieso immer mal gegen was anderes fürs Auge getauscht werden. Da hast Du Recht. Ich freue mich schon auf Deine Weihnachtsdeko im Shop. Bin mal gespannt, was diesmal alles wunderschönes dabei ist. Sag mal, kannst Du von Petit Crapaud oder Chic Antique auch Artikel beziehen, die Du nicht anbietest? Ist vielleicht "frech" von mir, das zu fragen.... sorry. Vielleicht magst Du mir ja darauf antworten.
    Ich wünsche Dir noch ein wunderschönes Wochenende, es soll ja toll warm werden,
    liebste Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tine, das zweite Bild mit dem Treppenaufgang...toll!!
    Und ja du hast recht!!!Weiß bleibt wenn es einmal da war! Auch bei mir und nur weil ich nicht mehr reinweiß bin wie vorher hab ich mich dennoch gefunden.-)! Denn Du hast ja so recht, einmal Wohnzimmer Einrichtung gleich immer Wohnzimmereinrichtung ist total gruselig! Wie bei den Urgroßeltern :)!!!! Bussis

    AntwortenLöschen
  3. du bist der knaller der sommer war noch gar nicht da da denkst du schon an weihnachten.aber bei uns im geschäft wird auch ende september der weinhnachtmarkt schon aufgebaut.die letzten 2 jahre habe ich den baum mit bauernsilberkugeln geschmückt.laternen,rehe und geweihe gehörten auch zur deko.dieses jahr würde ich gerne alte kugeln nehmen.na ja ist ja noch etwas zeit bis dahin...
    industriallampen finde ich auch toll hätte gerne eine für die küche die darf dann auch schwarz sein
    lg nadja

    AntwortenLöschen
  4. DAS HABE ICH NUN RICHTIG GERNE GELESEN- und ich denk auch schon an weihnachten und blättere gelegentlich schon mal in Herbst und Winterzeitschriften ;) lach! LG an dich Tanja

    AntwortenLöschen