Mittwoch, 10. Oktober 2012

Romantic Taupe

Mutti hat's getan und Mutti findet es richtig, richtig gut ;o)

Ich hatte ja schon des Öfteren die ein oder andere Diskussion bezüglich neuer Wandfarbe mit 
meinem Mann - und wenn man nicht immer alles selber macht,  - wir hätten in drei Jahren die 
Wände noch nicht gestrichen. 
Ich wollte aber mal etwas neues ausprobieren und habe mich für 
PTMD Romantic Taupe entscheiden, ein erdiger Ton, der bei Licht Einfluss auch Grauelemente 
wiederspiegelt. Und zu dem Kontrast unserer weißen Möbel sieht es einfach Hammer aus.
Und da ich dieses Jahr Weihnachten viel Bauernsilber, Holz und mein "Fell" habe --
paßt diese Farbe wie die Faust auf's Auge.  (Also für mich... )

Denn mit sabbernden Junghund ist der Traum von weißen Wänden in den ersten 
drei Jahren quasi unmöglich. Und ich wollte nicht mehr Besuchern erklären, das die Wände nur so aussehen, weil unser Hund sich gestern nach dem Essen "versehentlich" geschüttelt hat... ;o)

 Aber, was sagt Ihr dazu ?? Besser oder doch eher weiß ??
So, bis die Tage Tine

Kommentare:

  1. Wunderschön.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh Ok hatte ich schon aber bin wieder auf weiss gekommen.Aber sieht natürlich toll aus und mit dem Hund schon leichter.Liebe grüße knudelschutscher an die kleine Maus.Nina

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde die Farbe total gut! Das weiss wirkt dadurch noch viel besser! Toll!!! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so toll aus ; vor allem gefällt mir der weiße Absatz unter der Stuckleiste ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Farbe genial.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tine,
    ...die Farbe ist echt der Hammer, auch wie Du es dekorierst. Absolut nach meinem Geschmack. Ich liebe diese Kombination von grau, weiß und naturfarben.
    GGLG,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  7. Sieht fantastisch aus! Und das mit dem Sabberhund kenne ich, wir hatten einen Basset Hound und der konnte das auch hervorragend.
    Taupe und Grau sind einfach edle Farben und ich liebe sie. Unsere Wände sind zwar ein Ton zwischen eierschalefarben und ganz zartem Gelb, aber unsere Badezimmer sind grau und das finde ich toll und werde mich wohl nie daran sattsehen. Ich hätte auch gerne unsere Wände in taupe, aber unsere alten Holzmöbel würden davor nicht wirken. Aber im Schlafzimmer - da geht es, denn das ist weiß und wenn es gestrichen wird dann in dieser Farbe. Ist einfach schööön.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Sieht absolut klasse aus, liebe Tine, ich mag diesen Farbton sehr.......nur das mit dem sabbernden & sich schüttelnden Hund empfand ich an der grauen Wand als sehr viel schlimmer (hatte mal ein Stück im Eingangsbereich in einem etwas dunkleren Grau gestrichen), da sah jeder Tropfen schrecklich aus ;)!! Weiß hält bei uns besser und lässt sich auch problemloser ausbessern........aber bestimmt hängt es auch vom Farbton ab (und vom Hund :))!

    Liebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  9. Sieht wirklich HAMMER gut aus! Hast recht, die weißen Möbel kommen so noch besser zur Geltung.

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  10. Sieht einfach nur total total schööön aus, gar nicht weiss...soll ja gemütlich wirken und so finde ich es auch richtig schön edel, chic und den Kontrast einfach nur genial...ich sage ja auch immer immer immer wieder...SELBST IST DIE FRAU und dem Mann, ja, dem gefällts später eh oder er siehts erstmal gar nicht oder er ist der Meinung, es war schon immer so ;)
    glg
    justys

    AntwortenLöschen
  11. Die Wandfarbe ist superschön, passt traumhaft zu weiss! Hast Du sie fertig gemischt gekauft? Und Deine süsse Maus ist einfach zum Knuddeln, geniess es!
    Wünsch Dir einen wunderschönen Abend.
    GLG Susanne

    AntwortenLöschen