Mittwoch, 31. Juli 2013

New Kitchen Part One


So, da steht SIE nun...
Unsere neue Traumküche ;o)

WIE ??? Ihr seht nicht viel ??
NA DANN WILLKOMMEN IN MEINER WELT ...

Sechs Wochen müssen wir auf die Arbeitsplatte warten (3 sind jetzt rum) und weil die Insel nicht vorher ausgerichtet werden kann, steht Sie nun hier rum. Ganze 2 m lang und 1,50m breit ist unsere 
Insel und wir haben uns in der Mitte für ein Gaskochfeld entschieden.

Ich weiß, jetzt schreien wieder alle: " Oh, das ist aber gefährlich. Warum nehmt ihr denn kein Induktions-
kochfeld ?? Habt Ihr keine Angst, dass Ihr das Haus abbrennt ?? Bei Induktion kann nichts passieren und
ihr verbrennt euch auch nie die Finger. Also ich würde mich immer wieder für Induktion entscheiden."

( DANN TUE ES DOCH !!! Mal ehrlich, was für bescheuerte Fragen, oder ?? )

Ich finde Gas toll und wenn mein Mann demnächst wie ein junger Gott vor dem Gasherd steht und 
brutzelt, denke ich, es wird noch besser schmecken ;o)

Unsere Küchenzeile dagegen ist ziemlich schlicht gehalten.
Zwei Hochschränke in 1,50m und dann Spülmaschine, ein großes Waschbecken
und dann noch ein Unterschrank mit Schubladen.
Ich habe für die gesamte Küche nur Schubladen ausgesucht.
Gefiel mir irgendwie optisch besser, da wir lange Griffe haben und ich nicht wollte, dass der eine senkrecht steht und der nächste wieder waagerecht.
Wir haben direkt neben der Küche einen kleinen Vorratsraum, in dem wir dann Konserven,
Getränke & Co. verstauen können.
Keine Hochschränke, alles offen.
Vielleicht mal ein Regal, aber das muss ich sehen, wenn alles fertig ist.

Tja, und natürlich ist unsere Küche weiß und in !!!! Hochglanz !!! sehr modern und im totalen 
Kontrast zu dem alten Küchenschrank.  

 Ich mag im Moment sehr gerne die Kombination von Nude Tönen und hellem Beige.
Das wiederum kombiniert mit alt und modern... ein Traum ;o)

MEIN TRAUM !! IM MOMENT !! 

Nachdem wir uns jetzt hoffentlich zum letzten Mal Immobilientechnisch vergrößert haben,
und wir jetzt 220 qm Wohnfläche zur verfügung haben, wollte ich mich hier auch neu erfinden.

Ich bin nicht mehr so lieblich, mit Schleifchen und Pünktchen und Herzen.
Ich schaue es mir immer wieder gerne an aber zuhause brauche ich ein bisschen 
" Coolness like SoHo. Mix nude & white and make it right "

So stand es in einem Dekoladen mitten in Chicago ... 
und nach "einderthalbJahrendrübernachdenken" wurde es von mir für genial befunden.

Aber Ihr seht ja, wie es weitergeht hier und HIER

So !!! WAT SACHT IHR NU ??

Kommentare:

  1. Oh dann wird es hier ja superspannend, oder zieht Dein Blog auch KOMPLETT um? Ich finde Deinen neuen Style ganz, ganz toll und kann nur sagen, dass es mir ähnlich geht. Der Mix mit der Hochglanzküche und dem alten Schrank (welchem eigentlich?) kann ich mir bestens vorstellen.
    Bis bald!
    Mina

    AntwortenLöschen
  2. Wird toll und viel Durchhaltevermögen! Mich hat unsere Küche viel Nerven gekostet und am Mittwoch wird, so Gott will, die letzte Anpassung vorgenommen. Doch ich würde es ohne zu Zögern wieder machen. Bin auf weitere Bilder gespannt. LG, Sandra

    AntwortenLöschen