Mittwoch, 23. September 2009

Und wieder reicher an Erfahrung..





...denn ich weiß jetzt, was eine Kerzenparty ist ;o)
Für den Fall der Fälle, dass es noch Leute gibt, die in dieser Hinsicht ahnungslos sind...es folgt die Aufklärung !!
In Prinzip ähnelt das Konzept einer Tupper Party! Ich war zwar noch auf keiner, aber ich kenne diese aus dem Fernsehen...*lach*
Man sitzt mit Freundinen an einem Tisch in gemütlicher Atmosphäre und "bewundert" all die tollen Kerzen, Duftkerzen, Accessoires und was weiß ich nicht alles...
am Ende der Vorführung bestellt man dann die "Wunderkerzen" und ist hin und weg...
Zwischen all den "ahhhhsss" und "ohhhhssss" und "schönnnnnn" saß ich und war leicht irretiert...denn schön ?? Naja, es ist natürlich Geschmackssache und das was da auf dem Tisch stand...sagen wir mal: Ich fand es sehr gewöhnungsbedürftig !! Eigentlich undenkbar...
Aber will man der Miesepeter sein?? Den Gastgeber um seine Prämie bringen?? Das Gastgeschenk minimieren ???? Nein...will man nicht...also blättert man rauf und runter und überlegt krampfhaft, kann ich das danach vielleicht jemanden schenken? Will das jemand haben?? Ohhhhhhh.....was jetzt was jetzt was jetzt....?????
Ich bin dann an diesem Kerzenständer hängengeblieben mit dem Ginger Bread Man...den lieB' ich ja eigentlich und ein paar hab' ich ja schon Weihnachten in der Küche...und eine Kerze in Zuckerstangen Form. Und last AND least zwei Pakete Duftkerzen...alles in allem zum Spar Preis von 79,60 Euro.... noch Fragen?? Der Ständer und die Kerze war am teuersten...48,90 und 22,90...ein echter Schnapper, oder??? *grummel*
Naja...es war meine erste und letzte Kerzenparty...in diesem Sinne
Grüßli Tine
P.S.: Liebe Neike, das war echt nett und ich bin noch ganz angetan von deiner angenehmen Stimme...in Kombination mit dem leicht nordischen Akzent...Hammer !! ;o)
Freu mich dann auf Gespräche in natura ..*lach*

Kommentare:

  1. Liebe Tine, du hast mein VOLLES Mitleid! Ich kenne diese Verführung nur zu gut und hinter fragt man sich warum?? Ich meide diese Partys hartnäckig und kann es jedem nur empfehlen...auch wenn ich noch auf keiner Kerzenparty war...Mary Kay und Co REICHEN mir bis ans Lebensende...:-)..liebste Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh weh - das Ding, so teuer???? Du Arme, da warst du wirklich zu gutmütig!!!! Auf solche Veranstaltungen bin ich noch nie gegangen und werde sie auch in Zukunft meiden....jedenfalls gut, dass du uns aufgeklärt hast ;))!!!! Dann lieber ne Pyjama-Party ;))))!

    Einen wunderschönen Abend und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Ich krieg mich nicht mehr ein vor lachen... hihi Du hast wirklich diese Kerze und den "Ständer" gekauft? Nicht zu glauben.... und zu diesem "Schäppchenpreis"??? Himmel Andreas hätte mir die Kerze zu Hause aber mal so richtig auf die Rübe gehaun und gefragt wo denn da oben was nicht stimmt... *lach* Mich sehen solche Partys nicht, ich habe bißlang immer erfolgreich abgelehnt. Ich lach mich schlapp... echt... Danke für diese lustigen Augenblicke... Grüßle Mira!

    AntwortenLöschen
  4. liebe tine,
    du sprichst mir sooo aus der seele...mir ist nämlich haargenau das gleiche passiert. ich bin tupper- und kerzenpartyjungfrau ;))
    eine "freundin" hat mich über die wunderbaren kerzenpartys aufgeklärt und wollte unbedingt, das ich eine mitmache....denn (ich zitiere wörtlich) "die sachen passen sooo gut in euer haus". ehrlich, mich hat fast der schlag getroffen, als ich die "exponate" sah...davon passte rein garnichts und die preise sind exorbitant überteuert.... ich war wirklich ahnungslos.bin ich hart geblieben und habe nur die "billigen" duft-teelichter erstanden....und die waren echt nicht der bringer!ich habe einige böse blicke kassiert, aber cést la vie....ich gehe nie wieder auf irgendeine verkaufsparty :)
    liebe grüße,
    barbara

    AntwortenLöschen
  5. ich bin immer die spaßbremse auf so partys. früher bin ich immer blauäugig hin, hab mir die überteuerten sachen angesehen, alle haben ewige bestell-listen ausgefüllt, ich hab nie was gekauft, außer mal eine brotbox von tupper, die wirklich gut ist. tja, inzwischen werde ich a) nicht eingeladen oder b) geh nicht hin...den kerzenständer finde ich übrigens ganz süß, aber der preis..kann man kaum glauben.
    lg
    tinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tine,

    ich lache mich immer noch schief, denn ich hatte ein fast ähnliches Erlebnis. Ich wohne in einem 600 Seelendorf und kurz nachdem wir unser Haus bezogen haben klingelte es eines Abends an der Tür und ich wurde zu einer Kerzenparty eingeladen. Ich dachte "oooch nööö", habe aber gesagt "super ich komme gerne" (die hatten sich doch so Mühe gegeben von wegen Integration und so).

    Tja und dann kam "der" Abend. Allein schon dieser Parfüm-Kerzen-Geruch hat mich verschreckt und das Highlight war das dann irgendwann eine Flasche Likör (ja richtig Likör) herum gereicht wurde (eine klebrige braun/weiße Flüssigkeit die vermixt im Glas wie Jägersoße aussah und die Damen kauften Kerzen und Kerzen und waren nicht zu bremsen.

    Ich bin dann verknittert nach Hause mit einem Pressglaskerzenständer, der hier übrigens nicht mehr "wohnt" und auch ohne Likör im Bauch ... DAS KANN MAN EINEM WODKA-AM-LIEBSTEN-TRINKER DOCH NICHT AN(N)TUN !

    GGLG Ann (von der Ann die schon laut gelacht hast als Du diesen Partybesuch angekündigt hast ... ich hoffe Du magst mich jetzt noch ;o))

    AntwortenLöschen
  7. Das muß ja eine ganze tolle Party-Runde gewesen sein..hihi...
    Aber vielen Dank das Du hingegangen bist. Denn nun weiß ich, dass ich so eine Einladung NIE annehmen werde :)))
    Wünsche Dir einen schönen Donnerstag
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab damals nur ein paar kleine Duftkerzen gekauft ... und mich auch gefragt, wo die anderen denn diese extreme Begeisterung hernehmen ... naja. Aber sieh's mal so, in nicht all zu ferner Zukunft kommt Weihnachten, und da passt das dann alles super als Deko, stimmt's ? Ich finde den Ginger Bread Man übrigens auch sehr liebenswert! Herzliche Grüße und nimm's leicht ;-)
    Traude

    AntwortenLöschen
  9. ...ich lach mich schlapp...im ersten Moment hab ich gezuckt und gedacht, wie soll man denn dieses hässliche Exponat kommentieren....kreisch...kicher...du rettest mir gerade den Tag, denn so hab ich heute noch nicht gelacht.
    Auf Tupperparties war ich schon öfters eingeladen...gehe auch immer brav hin...allerdings nicht zur Freude der kompetenten Tupperfrau...lach...Wenn die Schüsselchen anpreist mit dem Kommentar: " Da passen gut ihre Chipsreste rein"...kommt von mir schon mal die Frage: "Welche Reste"....als gäbe es in einem 5 Personenhaushalt Reste in einer Chipstüte...lach...damit kann man die aber echt gut aus der Fassung bringen! Ich wünsch dir noch einen schönen Abend....hoffentlich erschlägt dich dein Mann nicht, wenn er hört, was du bezahlt hast.....lach...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Da bin ich ja richtig froh, dass ich auf die Duftstoffe, die in diesen Kerzen drin sind, meist allergisch reagiere mit Husten und so. Und mein Sohne hielt sich immer die Nase zu: "Was stinkt'n hier so?" Das stimmt wirklich, ist aber auch eine tolle Begründung, solche Einladungen leider nicht annehmen zu können!
    Dein Gingerbread Man ist ja irgendwie goldig, aber preislich ganz schön saftig. Doch Jammern nützt nun auch nichts mehr - freu dich nach Möglichkeit dran, von Ärgern kommt das Geld ja leider doch nicht mehr zurück.

    Ich finde die Räumlichkeiten für dein Geschäft übrigens traumhaft schön und bewundere deine Energie, das zu realisieren, wovon die meisten hier wohl auch träumen. Ich wünsch dir alles Gute dafür und halte die Daumen, dass der Laden so richtig brummt.

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tine,
    ....hihi, ich lach mich auch kaputt! Ich war auch mal auf einer Kerzenparty, bei uns gleich in der Nachbarschaft. Die ganze Nachbarschaf war eingeladen und in der Wohnstube meiner netten Nachbarin versammelt. Und genau das gleiche Spiel wie bei Dir, ein „Oohhh und Ahhhh und es wurde überall eifrig bestellt, nur ich blätterte genauso wie Du von vorne bis hinten und nochmals von vorne und wusste nicht was ich bestellen sollte und nahm dann nur ein Duftkerzen Angebot Paket. Und stell Dir vor, diese Nachbarin die diese Kerzen vertreibt, sie hat mich noch kein einziges mein Lädchen besucht nicht einmal in der Eröffnung, dabei wohnt sie gleich um die Ecke. Naja, Geschmäcker sind halt so verschieden.

    Grüßli PePe

    AntwortenLöschen
  12. Ja, auch ich war mal auf so einer Kerzenparty!
    Damals wohnte ich 650km von meinem Heimatort entfernt und was soll ich sagen, der MANN, der die Party "moderierte", war ursprünglich auch 650km entfernt beheimatet und der Mann einer ehemaligen Lehrerin von mir...und er war sichtlich durcheinander, dass ich ihn irgendwie kannte...
    Aber ich habe gar nichts gekauft an diesem Abend, weil mich der Anblick und der Geruch von diesem ganzen abscheulichen Zeug wirklich extrem abgeschreckt hat...

    Tupperpartys mag ich dagegen wirklich sehr gern und auch dort kaufe ich nur Dinge, die ich auch wirklich benutze!

    Mein Tipp, beim großen Auktionshaus gehen die Kerzenpartyteile, die es nicht mehr im Katalog gibt zu ziemlich hohen Preisen weg...
    Wenn Du Dein Kerzenständerlein also mal nicht mehr sehen magst, vielleicht eine Alternative?!

    GLG
    PE

    AntwortenLöschen
  13. ich kenbne noch keine kerzenparty....aber vom hörensagen schon. sooviel geld für kerzen??

    muss, glaube ich, nicht sein.

    was machst du denn dann mit diesem bunten teil?
    lg emma

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tine! Ich weiß, wie sowas ist, ich musste vor Jahren einmal auf eine "Unterwäscheparty". Und da ist es nicht genug, dass man nur dasitzt, da wird auch noch munter vor einem die ganze Unterwäsche probiert. Aber ich bin hart geblieben und habe mir damals nichts gekauft, was ich aber auch von vornherein klar gestellt habe (hihi).
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tine
    kenne diese Kerzenpartys auch,die besucht man einmal und nie wieder,sündhaft teuer und eigentlich kann man darauf verzichten,aber man ist um eine Erfahrung reicxher!!!
    LG:Petra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tine
    Na, dann weiß ich ja auf wo ich nicht hingehen werde und welche Einladung ich dankend ablehne.
    Danke für deine Information, du Ärmste.
    Hab einen schönen tag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. ohje, du Arme:-)
    Das Prinzip dieser ganzen Parties ist ja bekannt: man kennt sich untereinander und keiner möchte vor den anderen da stehen, als ob man sich nichts aus dem Angebot leisten könne.
    Vielleicht kannst du ja dein "Schnäppchen" in der Adventszeit auf dem Ladentresen einmal abbrennen lassen, dann kommt es wenigstens einmal zum Einsatz?
    Dabei kann die Adventszeit so schööön sein!

    Liebe Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tine,
    von Kerzenpartys hatte ich bis heute noch nichts gehört, ich kenne nur die klassische Tupperparty. Sicher sind Geschmäcker verschieden, aber 49,- Euro für DIESEN Kerzenhalter ist einfach nur frech und der reinste Wucher. Oder ist er von Vi***roy & B*ch? Gute Kerzen sind immer etwas teurer, ist ja OK, wenn sie so brennen, wie es versprochen wurde, aber dann müsste diese schon einen halben Meter hoch sein ;o) Übrigens müsste doch auch bei so einem Kauf das 14tägige Rückgaberecht gelten, oder? Ich würde das in jedem Fall mal erfragen. Die Idee von Anette, das Ding in der Advenbtszeit auf den Ladentresen zu stellen, finde ich aber auch gut.
    Das Gute an so einem Erlebnis ist, daß das einem so wahrscheinlich nie wieder passiert :o)

    Lieben Gruß + Alles Gute für Deinen Laden
    Conny

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Tine,
    ausgerechnet DU lässt dir so was aufschwatzen...ich werd verrückt.Ich lach mich kaputt..bist doch sonst auch nicht auf den Mund gefallen.Das wird dir eine Lehre sein,grins :o))
    Wie gehts in deinem Laden voran???
    Drück dich,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  20. Hahaha, hätte ich Dich vorwarnen sollen?
    Ich hab mir damals ein Päckchen Duftkerzen "gegönnt"! Meine Schwiegermutter versuchte immer wieder mich einzuladen doch ich hatte nieeeeeeeeeee Zeit...was dazu führte das sie mir die hübschen Kleinigkeiten zu Weihnachten schenkte ;o)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Ich muss grad dauerschmunzeln...wie witzig, habe schon davon gehört, aber das es dann so geschmacklose Artikel zu kaufen gibt, wusste ich nicht. Hast ja echt Schnäppchen gemacht. O´Schreck, da muss man aber tief in die Tasche greifen. Ich würd das echt nicht übers Herz bringen, was zu kaufen, was ich nicht 100% mag. Aber Mr. Gingerbread Man ist ganz süß. Nun ja, du hast ja was draus gelernt :) niiiie niiee wieder Kerzenpartys!!! Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  22. *lach* Du kanntest das echt noch nicht? Du Glückliche!
    Mir geht auch immer ein Herz auf, wenn ich eine Kerze anzünde, die ich wie Du schon so schön schreibst, genötigt war soooo günstig zu kaufen, anzünde und dabei zusehe wie ein kleines Vermögen in Flammen aufgeht!!

    Herzliche Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tine,
    da hast Du aber ein äußerst "geschmackvolles" Teil erworben.. und "fast geschenkt".. Hihi, ich könnt' mich wegschmeißen ! Sorry, aber auch ich hätte nicht gedacht das Du auf sowas reinfällst. Nun gut, gekauft ist gekauft und wie schon jemand gesagt hat.., zur Weihnachtszeit ab damit auf die Ladentheke..
    Liebst Grüße von Kerstin.. ( die immer noch lacht..)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tine,

    *lauuuutlach* ich war auch mal auf so einer schrecklich netten Kerzenparty bei meiner Freundin, sie wurde praktisch auch reingelegt und zugeschwafelt wie toll das sei. Und jetzt stellt euch vor, mein Mann und ihr Mann, waren auch dabei. Die beiden haben sonst was gelitten!!! Keiner wusste was uns da blüht! Ich bin hart beblieben und hab nix gekauft *grins* unglaublich und herrlich, diese ganzen Storys zu lesen.

    In diesem Sinne einen wunderschönen Abend mit euren "normalen Kerzen"

    Sandra

    AntwortenLöschen
  25. hahaha, ja du hast die richtigen worte für diese parties gefunden !!!
    man wird da quasi "gezwungen" einzukaufen und blättert verzweifelt den katalog vvor und rückwärts, ob nicht doch eventuell irgendwas halbwegs "schönes" zu kaufen ist ...
    ich weigere mich auch standhaft und hartnäckig auf solche parties zu gehen, obwohl ich war mal auf einer putzfetzn-party und das zeug war wirklich toll !!
    aber bei den kerzen ist es ja auch geschmackssache, es gibt dutzende menschen, die die gingerbread-kerze schön finden, vielleicht kannst du ja jemanden eine freude damit machen ??
    viele hugs mina

    AntwortenLöschen
  26. Musste so lachen, dein Bericht von der Kerzenparty ist genial :) Waren doch echte Schnäppchen, oder? Und die Lebkuchenmännerkerzenständer haben ja auch ein paar weisse Fleckchen, immerhin :) Meine Schwägerin hat auch mal Kerzenparties veranstaltet, aber ich konnte mich nicht überwinden, diese supermodernen Wachsmonster (obwohl ja praktisch umsonst, gell!) zu kaufen... und bei ner Tupperparty hab ich mal unverschämterweise nur das Gratisgeschenk mitgenommen! Aber die Sachen sind einfach unmöglich, da ist nichts zu machen!
    Liebe Grüsse, Chani

    AntwortenLöschen