Mittwoch, 9. März 2011

Schlafzimmer die Zweite





Nachdem ich beim letzten Mal schlauerweise alle Bilder gelöscht habe, kommen nun endlich die neuen Bilder. Eigentlich hatte ich es noch ein bisschen anders stehen, aber ich bin zweimal mit dem Zeh vor die Kommode gestoßen und daraufhin habe ich beschlossen, es doch wieder ein wenig zu verschieben. Mein Nachtschränkchen hat nun mein Mann auf seiner Seite stehen und ich habe mir den Tisch an's Bett geholt.
Ist auch irgendwie praktischer, da ich Körbe mit lauter KrimsKrams darunter verstecken kann. Auf dem Stühlchen habe ich meine Zeitungen lieen, denn ich lese bzw. blätter Abends immer noch ein wenig im Bett.
So, und damit Ihr irgendwann mal den Flur seht, werde ich jetzt weiter machen und die blöde Farbe von den Fussleisten abkratzen ;o( 
Liebe Grüße Tine

Kommentare:

  1. Einfach nur traumhaft! Wo bitte bekommt frau so einen wunderschönen Tisch her?

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful room! The little table with the mirror is gorgeous. Well done!!! Hanneke

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft :o) Du hast einen erlesenen Geschmack! Bin mal gespannt, ob sich jetzt dein Mann die Zehen stößt...

    AntwortenLöschen
  4. A Traum...wie alles bei Dir:-)...du bist schon schneller mit dem Posten als ich...komme zu nix grad:-), alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Einblicke in Euer Schlafzimmer!
    Bin begeistert!
    GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  6. Such beautiful pictures!!!
    Thank yout for the inspiration..:)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tine,

    eine traunhafte Oase der Ruhe. Einfach große Klasse! Eure Deckenlampe finde ich so schööööön....

    Alles Liebe und weiterhin viel Kraft für die Renovierungsarbeiten, Katja

    AntwortenLöschen
  8. welch traumhaftes Schlafzmmer...bin sprachlos...wirklich ssuperschön!!! bin schon auf den Flur gespannt...sonnige Grüße...Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Bei Dir sieht es einfach traumhaft schön aus. Wie in einem Prinzessinengemach.. ;-)
    LG
    CLaudine

    AntwortenLöschen
  10. WOW!Gefällt mir dein"quarto".Wunderschön mit Kommode und so...Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  11. Na, wenn Ihr da nicht gut schlaft dann weiss ich auch nicht... Wahnsinns-Tischchen! Bin schon auf den Rest gespannt :-) Manu

    AntwortenLöschen
  12. Halllöööchen meine Liebe...
    welch ein Raum für süße Träume... wir fangen in der nächsten Wochen an, oh mit graut auch schon vor dem Chaos....
    Viele liebe Grüße
    bis bald
    Bine

    AntwortenLöschen
  13. ein herrliches Schlafzimmer - ich wünschte mein Mann wäre auch bereit, sich auf solch herrliche Dinge einzulassen - aber Fehlanzeige. Ich gestalte unser Schlafzimmer gerade neu und es ist sehr schwierig mit meiner besseren Hälfte, er mischt sich immer ein und ich komme nicht voran..... ich will auch so ein verträumtes Schlafzimmer - dafür brauche ich noch viel Geduld. liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, huch die CD ist jetzt erst angekommen, hab sie gleich am Montag nach unserem Termin verschickt! Da hat die Post wieder geschlafen!
    Wie wärs mit nem Shooting auf Malle...am Strand....U. säh bestimmt hinreißend aus mit im Winde verwehtem Haar....und man könnte gleich das Nützliche mit dem Praktischem verbinden......kleiner Scherz am Rande:-)...glg Anja

    AntwortenLöschen
  15. Dein Haus sieht so wunderschön aus! Ein Traum!

    Liebe Grüsse, Annelies

    AntwortenLöschen
  16. Du blätterst im Bett noch in Zeitschriften...
    Ich gehe jetzt ins Bett und klebe am Bildschirm, bei Deinen traumhaften Bildern!!!!
    Sooooooo schön!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  17. Das Tischchen sieht sehr schoen aus, 'Tine!Die Flügel sind schoen, aber wenn ich das täte, hätten meine Katzen sie "verschlungen"...hi hi
    Sehr schoen geworden dein Schlafzimmer!
    Schoenes Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ein Traumschlafzimmer hast du geschaffen. Toll sieht das aus!

    GGLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht echt sehr elegant aus! Hast Du super hinbekommen :-)

    Lg Bine

    AntwortenLöschen