Samstag, 14. Mai 2011

Wake up it's a beautyful morning


la la la ....
ich war heute morgen schon früh wach und habe in Ruhe meine Hausarbeit erledigen können, während Mann und Hunde im Bett lagen ... es ist ungemein entspannend, wenn man in totaler Ruhe - mit Kaffee und Decke draussen sitzt und den Vögelchen zu hört. Im Alltag ist ja immer alles so hektisch morgens, aber Sonntags...als wenn die Welt eine Stunde still stehen würde.
Habt Ihr gestern Eurovision Songcontest geguckt ?? Ich schon und zum ersten Mal muss ich sagen, dass wirklich kein ( für meinen Geschmack ) schlechtes Lied dabei war. Mit hat Italien sehr gut gefallen, aber auch Österreich (Hammerstimme), Schweiz (war die niedlich) und natürlich Dänemark & Schweden...( da hätte das anschauen schon gereicht, bei der Optik war das Lied eher zweitrangig ;o) süß--- )
Und ich glaube, das Land war Estonia---mit dem Mädel, dass ein bisserl aussah wie Katy Perry. Soweit hinten gelandet die Arme, dabei fand' ich das echt gut. Naja, und bei den Gewinnern .... Geschmäcker sind halt eben verschieden. Meine Favoriten waren/sind es nicht. 
Wer war denn Euer Favorit ??? 
Liebe Grüße & schönen Sonntag Tine

Kommentare:

  1. Guten Morgen Tine,

    ich gehöre auch zu den Frühaufstehern, die die Ruhe genießen. Mit einem Pott Kaffee sitze ich meist am PC (so wie jetzt). Oft bin ich auch am WE um 6 oder 7 Uhr auf den Beinen (gönne mir aber nachmittags gerne ein weiteres Schläfchen lol).
    Wir haben gestern Abend einen Teil ESC geschaut - aber so recht mein Ding wird das nicht werden. Einen Favoriten hatte ich nicht, obwohl ich Lena neben den ganzen wilden Darbietungen gut fand.

    Dir liebste Grüße und einen schönen Sonntag,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. huhu, leider bin ich so gar kein Frühaufsteher!!! Unter der Woche muß ich ja leider immer früh raus wegen dem Schulkind!!!

    Ich habs gestern nur bis zur Lena geschafft dann bin ich schlafen gegangen! War mit dem Töchterchen den ganzen Tag shoppen und im Kino......:-)!
    Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  3. guten morgen,heute haben mich die hunde mal eine std länger schlafen lassen also bis 9.00
    :O)habe nur die ersten lieder gehört bzw gesehen
    da war nichts dabei was mich vom hocker gerissen hat wie man so schön sagt,also kann ich nicht mitreden.
    aber der spiegel ist ja wunderschön mit den röschen,wo findest du den immer so schöne sachen?? ich muss umbedingt mal nach frankreich
    weiss nur nicht wo man am besten hinfährt von düsseldorf aus.nicht zu weit aber es sollte sich lohnen.
    na mal sehen im juni hab ich ja urlaub :O)

    AntwortenLöschen
  4. Naja, mit zwei kleinen Kindern ist das Sonntagsausschlafen ja so eine Sache, aber es war heute tatsächlich 8 Uhr!!! Auch sschöön!!! Meine Freundin und ich schauen jedes Jahr zusammen den ESC! Und wir fanden die Lieder dieses Jahr auch durchweg gut, aber mein Favorit war die Ukraine, dieses schöne Mädchen im noch tolleren Engelskleid mit Hammerstimme zu supi-Song und der Sandmalerei, einfach nur toll!!! Österreich fand ich auch so toll und Spanien, leider sind sie zu Unrecht wie ich finde, so weit hinten gelandet! Wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntag! Allerliebste Grüße, Biene♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    ich fand den Griechen ganz gut: gute Stimme, starke körperliche Präsenz auf der Bühne und bewegen konnte der sich auch gut!
    Das Siegerlied gefällt mir nicht! Hört man doch jeden Tag im Radio!

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, den ESC hab ich nicht live mitverfolgt. Erst heute morgen hab ich mal nachgesehn, wer denn eigentlich Sieger wurde. Mein Herzensfavorit war ganz klar Anna Rossinelli. Erst einmal natürlich weil ich Schweizerin bin. Dann aber auch weil ich sie einfach total sympatisch finde und sie eine super Stimme hat. Die Konkurrenz war natürlich sehr gut aber Aserbaidschan hätte ich nicht als Gewinner geshen. Schade, dass heute oft nur noch das Äussere zählt und es im Grunde gar nicht mehr so sehr um das eigentliche Talent geht :-(. Oder sehe nur ich das so? Auf jeden Fall ist es jedoch schon ein Erfolg wenn man es soweit geschafft hat und daran darf und soll man sich auch freuen. Einen wunderschönen Sonntag wünsch ich euch.

    Liebs Grüessli
    melaby

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab´s nicht gesehen, find ich nicht so toll...
    Und ja ich weiss dass ist herrlich so früh am Morgen die Arbeit erledigen und dann den Rest des Morgens geniessen!
    Schöner Abend noch, wünscht dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ooohhh it's true! It's so beautiful start when it is a sunny day!!! Here in the south of Italy the weather it's rainy!!!
    Have a nice day

    AntwortenLöschen